Donnerstag, 16. März 2017

Wieder zu Hause

Ein Acer buergerianum den ich 2013 verkauft habe ist wieder in meinem Garten. Schön wennsich soetwas ergibt und alle beteiligte zufrieden sind. Ich freue mich den Baum wieder mein Eigen zu nennen.

Mittwoch, 15. März 2017

Tilia cordata, Winterlinde

Letztes Jahr im März bei der BONSAI-SCHULE-SCHNEIDER in Odenthal-Scheuren begonnen wurde die Linde wieder für die kommende Saison bearbeitet. Der Draht wurde fast komplett entfernt, Spanndrähte nachgespannt und alle Zweige auf Knospen geschnitten, die nach aussen zeigen. Im nächsten Jahr wird sie beim Umtopfen um einige Grad nach links in der Schale gedreht, damit die Vorderseite richtig zur Geltung kommt. Die letzten beiden Bilder zeigen den Baum heute, die ersten Bilder in chronologischer Reihenfolge 2016.

Donnerstag, 9. März 2017

Tsuga, die Hemlocktanne

Seit 2014 bearbeite ich diese Hemlocktanne jetzt. Es war höchste Zeit, dass sie wieder einmal ausgeputzt und neu gedrahtet wurde. Gesagt, getan und schon ist sie wieder fertig für die Saison. Halt, ganz so schnell ging es nicht, musste doch erst der alte Kupferdraht rausgeschnitten und dann neu gedrahtet werden. Fünf Stundern Arbeit stecken da jetzt wieder drin. 80cm hoch ab Schalenoberkante gehört der Baum nicht gerade zu den kleinen Bäumen und macht deshalb auf dem Regal schön was her. Nächstes Jahr bekommt die Tsuga, vorausgesetzt sie steht dann noch hier bei mir, eine neue, passende Schale. Bis dahin ist es aber noch etwas Zeit. TREE SOLD

Montag, 6. März 2017

Sammlung verkleinert - Zengarten

Meine Sammlung habe ich, wie angekündigt, schon erheblich verkleinert. Zum Austrieb werde ich noch mal einige Bäume zeigen, die den Besitzer wechseln können. Mein Ziel max 20 bis 30 Bäume ist noch nicht erreicht. An der Stelle zweier langer Bonsairegale ist deshalb ein kleiner Zengarten entstanden. Wieder eine Veränderung im Garten. Das Frühjahr ist eine gute Zeit für Veränderung, denn jetzt werden auch die Bonsai wach und können weitergestaltet werden. Der Frühling ist in vollem Gange, das zeigen uns einige Laubbäume, die ihre Knospen schon kräftig schieben. In zwei bis drei Wochen sieht schon wieder alles anders aus. Ich freue mich drauf.

Sonntag, 5. März 2017

Verwandlung einer Fichte seit 2012

Naja, immer wurde der Baum mitgepflegt und trotzdem war ich nie so richtig zufrieden. Die Fichte stand gut im Futter aber die Gestaltung......... da geht doch noch was. Am Freitag dann war es soweit und die Picea stand auf meinem Tisch. Immer wieder drehen, suchen, verwerfen und dann..... finden. Der weitere Weg ist dann nur noch Technik und somit auch relativ schnell verwirklicht. Die Fichte machte eine Verwandlung, die sie in einem anderen Bild erscheinen lässt. Ein Baum, der von Wind und Wetter erzählen kann und das dem Betrachter zeigt. Spass macht es so etwas auszudenken, umzusetzen und dann das Ergebnis zu sehen. Der Freitag war gut....... Die Bilder zeigen die Fichte von 2012 bis 2017 in Reihenfolge.
today

Donnerstag, 2. März 2017

Birke zu verkaufen oder tauschen

Ich brauche Platz auf meinem Bonsairegal und möchte deshalb diese Birke verkaufen oder gegen entsprechend, kleineres Material, tauschen. Mehr dazu per PM Kein Versand, nur Abholung. Birke, Betula pendula 100cm hoch. TREE SOLD

Sonntag, 26. Februar 2017

Juniperus chinensis Kaskade

Letztes Jahr im Juni hatte ich mir von Käflein/Neidelsbach einen chinesischen Wacholder mitgebracht und gleich die ersten Arbeiten ausgeführt. Ausschneiden, Totholz bearbeiten, grob drahten war für das Jahr genug und so durfte der Juniperus wachsen. Gut hat er zugelegt und er macht einen sehr gesunden Eindruck. Das veranlasste mich dem Baum seine angedachte Schale zu geben. Der Frühling beginnt und so ist eine gute Zeit zu topfen. Gesagt, getan und sofort ergibt sich ein ganz anderes Bild. Die Schale von Bryan Albright steht ihm gut und unterstreicht die Gestaltung. Jetz darf die Kaskade wieder Luft holen, bei guter Fütterung. Im Herbst oder im nächsten Frühjahr wird dann das erste Mal feiner gedrahtet. Die Saison beginnt, Viel Spass bei der Arbeit.... äähh bei eurem Hobby.