Sonntag, 24. November 2019

Entwicklung eines Apfelbonsai Teil2

Ein paar Tage weiter, der Baum hat seine herbstlichen Blätter verloren. Die Arbeit kann weitergehen, nachdem man die Krone und den Zuwachs des Jahres gut erkennen kann. Ein paar Äste, die ins Innere des Baumes gewachsen sind, ausschneiden, denn das gibt Luft im neuen Jahr in der Krone. Zu erkennen sind jetzt gut die Äste, welche durch Abspannen dem Baum ein natürliches Aussehen verleihen. Gesagt,getan und fertig zum Fotografieren. Das Alles in nur 8 Monaten. Die neue, erste Schale für diesen Apfelbaum ist von Walter Venne. Rot wie die Früchte im Herbst ist die Farbe, die sehr gut mit dem Grün im Sommer, dem Gelb im Herbst, so wie den Früchten harmonieren wird. Ich freue mich auf das kommende Frühjahr und die Umtopfarbeit. Ach was, Arbeit, ein Vergnügen wird das.