Mittwoch, 3. April 2013

Larix decidua

Eine sehr alte, schlanke Lärche bekam heute ihre Erstgestaltung. Wie es immer so ist, geben Bilder nicht annäherd das wieder, was man im Original vor sich sieht. Die aufgerissene Borke, das Naturshari im Stamm die gute Stammbewegung, lassen einen schönen Baum im Literatenstil entstehen. Die Krone ist jetzt noch etwas schwer, sie wird aber im Laufe der Zeit auf das Minimum reduziert. Den Baum als Rohware wollte niemand kaufen..... jetzt ist er gestaltet und zeigt was in ihm steckt. Die Zeit wird es richten........................................ A very old, slender larch today got their first styling. As is always the case, pictures do not give back what you see in the original before him. The torn bark, the shari in the tribe, the tribe good movement, have created a beautiful tree in the literary style. The crown is still a little hard, but it is reduced over time to a minimum. The tree as a commodity no one wanted to buy ..... now he's just showing what he's got. Time will align ........................................

Kommentare:

hoesy hat gesagt…

Gut gemacht Jupp! Warum will sowas niemand haben!?
Bitte auch Bilder im Austrieb zeigen, ja?

LG
Tobias

Josef Pfeffer hat gesagt…

Die hatte ich im BFF Flohmarkt angeboten, im Bonsai Art Forum, im Blog und bei Facebook........ für 350.-€ Der Baum ist ca 80cm hoch und mind. 60 bis 70 Jahre alt, Ein guter Hochgebirgsyamadori, der seit 2007 in einem schon angepassten Container saß. Heute musste er nur umgesetzt und gestaltet werden..... war ganz einfach. Jetzt ist er verkauft an einen guten Bonsaifreund. So geht das manchmal.........
Die Schale ist von Bryan Albright
Gruß Jupp