Freitag, 24. September 2010

Viel Licht im Garten

Nachdem mein Nachbar und ich uns etschlossen haben die Bäume auf unserer gemeinsamen Grenze zu fällen war das heute der Fall. Nach knapp 30 Jahren fielen 3 serbische Fichten und eine Wildkirsche mit Doppelstamm. Mein Garten und meine Werkstatt sind plötzlich sehr hell geworden. Wächst alles so langsam zu, fällt es nur schwer auf wieviel Helligkeit und natürlich auch Sonne(wenn sie scheint)verloren geht. Im Sommer muss ich allerdings schattieren.

Drei Fichten


Die Wildkirsche


Freier Blick bis zum Taunus in Richtung Süd-West

Kommentare:

hpd1954 hat gesagt…

na jetzt werden deine Bäume aber explodieren bei der vielen Sonne. Freue mich auf den Workshop bei dir

Hans Peter

Josef Pfeffer hat gesagt…

Ich auch Hans Peter