Mittwoch, 28. September 2011

DIEBSTAHL...... Baum wieder da.....

Der Baum ist Gott sei Dank wieder da (30.September 2011) Ein Nachbar rief mich heute an und sagte mir, dass in der Nähe meines Hauses, ca 150m entfernt, in einer kleinen Anlage, auf einem Stein, direkt an der Strasse, ein Bonsai steht und der könnte doch von Dir sein.
Natürlich lief ich sofort dahin und siehe da, die kleine Berberitze wartete auf mich.
In einem Dorf spricht sich sowas schnell herum und dem Dieb ist es vielleicht zu heiß geworden.
In diesen Tagen findet bei uns die Kirmes statt und da sind einige Jugendliche schon ab und zu in "anderen Regionen". Deshalb hake ich das Ganze mal als Jugendstreich ab und denke an die Zeit, in der wir jung waren und auch so einiges "angestellt" haben.
Ich bedanke mich aber auch dafür, dass der Bonsai so gut sichtbar abgestellt war und nich einfach in eine Hecke geworfen wurde.



,

Kommentare:

Adriano hat gesagt…

Olá Sr Josef!

Que legal este bonsai!
é muito bélo!
E este acontecimento também!
um ótimo registro para a
vida desta pequenina árvore
que deve estar agradecendo ao Sr
por seu guardião!
Fique com DEUS!
Adriano.

Sebastian H. hat gesagt…

Freut mich sehr das du deinen baum zurück hast!

gruß
sebastian

Josef Pfeffer hat gesagt…

Vielen Dank euch Beiden

MiKo hat gesagt…

Fantastisch. Da hat wohl jemand doch noch mal nachgedacht.
So einen schoenen baum zu verlieren waere doch eine schande.

Josef Pfeffer hat gesagt…

Danke Mike.
Tut gut soetwas einmal zu erfahren und zu wissen, dass es Menschen gibt die nachdenken