Sonntag, 4. September 2011

Penjing/ Bonsai-Landschaften

Penjing, so werden Landschaftsgestaltungen mit und ohne Bonsai im chinesischen Stil genannt. Im Laufe der Zeit habe ich einige solcher Landschaften gestaltet. Jedes Jahr nehmen sie an Reife zu und sehen so immer natürlicher aus. Schaut man sich diese Landschaften intesiv an, kann es passieren, dass man darin "spazieren geht".
Mir macht die Gestaltung solcher Projekte sehr viel Spass , da man sich dazu Geschichten einfallen lassen kann und dabei ins Träumen kommt.
Viel Freude beim Betrachten der Penjing und angenehmen "Aufenthalt" in den kleinen Ferien (nach dem Urlaub).

Enlarge images by clicking

Wacholder-Landschaft Vorderseite


Wacholderlandschaft Rückseite


Kiefern auf Fels


Wacholder auf Fels (Rockenberger Sandrosenstein) 63cm hoch


Landschaft mit chinesischen Ulmen (chinesisches Kloster)


Chinesische Ulmen auf Fels (Rockenberger Sandrosenstein)


Chinesische Ulmen auf Feldstein Vorderseite


Chinesische Ulmen auf Feldstein Rückseite


Chinesische Flusslandschaft mit Thuja bepflanzt


Landschaft ohne Bonsai

Kommentare:

Christa hat gesagt…

Hach, Deine Bilder sind immer wieder schön.Ich bin richtig verliebt in die kleinen Bonsais.Leider habe ich nur einen überdachten Balkon.Und wenn wir mal verreisen und unser Nachbar gießt die Pflanzen,OH GOTT,jedesmal die Angst ,dass etwas eingegangen ist.
Beim letzten mal waren vom Apfel alle Blätter ab,aber jetzt kommen wieder neue.Ich weiß aber nicht ob das gut ist?
LG Christa

Josef Pfeffer hat gesagt…

Danke Christa.
Den Apfel solltest Du eventuell frostfrei aber kühl überwintern. Wenn es schnell kalt wird, können die neuen Triebe nicht ausreifen und dann besteht die Gefahr eines Frostschaden.

zadran hat gesagt…

Wahnsinn, tolle Bilder! Wie topf man solche Landschaften um? Wird sie ganz auseinander genommen und mit neuer Erde wieder aufgebaut?

Josef Pfeffer hat gesagt…

Nein, manche Landschaften stehen schon seit 1995 auf Steinen. Sie stehen in Keto-Substrat, ein Spezialsubstrat für Felspflanzungen. Man sollte immer ausreichend düngen und immer regelmäßig gießen. Das ist sehr wichtg, da die Gestaltung sonst auszutrocknen droht.