Montag, 19. September 2011

Nochmal zum Mitschreiben


Wenn man die letzten Post`s meines Blogs liest, sollte eigentlich klar sein, dass ich in naher Zukunft hier nichts mehr schreibe. Links und sonstige Gadgets habe ich gelöscht und dabei bleibt es auch. Einige Leute bei Facebook und diese ganzen Gruppen habe ich ebenfalls gelöscht. Auch in den einschlägigen Foren werde ich fast nichts mehr posten und aus dem Bonsai Club Deutschland bin ich ausgetreten.
Ich bin nicht der Einzigste der Bonsai macht und darüber geschrieben hat, aber meine Zeit ist mir zu kostbar um sie damit zu vergeuden. In der Szene fallen zur Zeit so viele anonyme " Spinner" rum und man weiss mittlerweile nicht mehr wer sich hinter welchem Namen versteckt. Dann gibt es noch die, die soundso alles besser wissen, dann werden die bestimmt auch antworten wenn Fragen anstehen. Ich wurde, weil ich einen erfolgreichen Blog betrieben habe EGOIST genannt und es wurde behauptet mit einem Blog würde die Aktivität in den Foren negativ beeinflusst.
Solche Dinge muss ich nicht haben, denn ich kann Bonsai und mir macht es auch alleine Spass. Mehr zu lesen gibt es in den letzen Post`s. Also so richtig egoistisch......
Ich kann das ganze Ding auch kpl. löschen dann gibt es nichtmal mehr was zu lesen......
Ach so, wer meinen Link in seinem Blog oder auf einer HP löschen möchte, ist dazu natürlich herzlich eingeladen. Bei Freunden im richtigen Leben hat man ja schon manchmal zu schlucken, aber bei virtuellen ist das ja kaum auszuhalten.
Sollte trotzdem jemand meinen Garten besuchen wollen, bitte nur nach telefonischer Vereinbarung. Die Leute, die ich in meinen Garten lasse, möchte ich mir aussuchen......


Selbst wenn ich über's Wasser laufen könnte,
würden einige noch lästern:
Schau mal an, schwimmen kann er auch nicht....

Tschüss Jupp

Kommentare:

Adriano hat gesagt…

Olá Sr Josef!
Estou sempre apreciando seu Trabalho que é ótimo!
Saúdações!
Adriano.

Josef Pfeffer hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Josef Pfeffer hat gesagt…

Danke Adriano

Krause-Family hat gesagt…

Schade!
Gerade für Anfänger ist es gut, sich bei "Meistern" was abzugucken. Und alte Hasen tauschen sich gern aus!

Josef Pfeffer hat gesagt…

Ja, das geht aber nur gut, solange man in Ruhe gelasen wird. Wird man, so wie ich es in meinen letzten Post`s erklärt habe, beschimpft oder in eine Ecke gestellt, funktioniert das logischerweise nicht mehr.
Zu leiden haben dann die, denen es Nutzen gebracht hat.. Sonst ist dazu schon alles gechrieben.

Walzer Melanie hat gesagt…

Erfolg bringt meinst auch Neid mit sicht, und die "Spinner" sind nur neidisch und kleinnig. So ist es in jede Branche. Meine Freundin züchtet erfolgreich Katzen seit 20 Jahren. In den letzte 15 Jahre die ich Sie kennen gabe es immer wieder "spinner" die behauptete und manchmal immer noch behaupten, sie sei eine lügnerin, betrügerin, und was noch alles. Sie züchtet immer noch und hat immer noch erfolg. Also lass dir nicht runterkriegen. Mir gefällt dein blog und in deutsche sprachen sind sonst nur ein paar die sich halten, also gut das du nicht aufgegeben hast.

Josef Pfeffer hat gesagt…

Danke Melanie