Freitag, 5. August 2011

..so ging es weiter... Fortsetzung des Post`s vom 4.August 2011

http://juppsbonsaiblog.blogspot.com/2011/08/mal-sehen-wie-es-weitergeht.html

.....jetzt darf die Thuja erst mal wieder in ihrem neuen "Schuh" kräftig
verschnaufen und im Grünbereich zulegen. Sie wird es mir zeigen wann und wie es weitergeht. Die Richtung ist zu erkennen und wenn der neue Austrieb im kommenden Jahr ok ist wird am Totholz weiter gearbeitet. Nicht mehr mit der Fräse und der Kettensäge, nein, da ist dann Handarbeit angesagt. Bis dahin ist aber noch Zeit....
Jetzt 77cm hoch
Stammdurchmesser ca 15cm
Nebari jetzt nur noch 30cm
Schalenaussenmaß 55cm

Vorderseite


Rüchseite


linke Seite


rechte Seite


Totholz

Kommentare:

Adriano hat gesagt…

Olá Josef!!!

Maravilhoso Bonsai!
Quantos anos tem este?

Até, Adriano.

Josef Pfeffer hat gesagt…

Obrigado Adriano
cerca de 40 anos